Impressum
Clemens Kratsch
Gneisfeldstrasse 20
A-5020 Salzburg
email:buchoffice@gmx.at
Telnr. 0662/455141

My BOOKS

 
The Path of Life

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.​ This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. 

 
Dark Ocean

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.​ This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. 

 
Web of Lise

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me to add your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.​ This is a great space to write long text about your company and your services. You can use this space to go into a little more detail about your company. 

„Es zeigt sich, dass nicht jede große Liebe eine Chance bekommt. Ist es Schicksal oder fehlender Mut, der sie an uns vorbeiziehen lässt? Es bleibt die Frage: Was wäre wenn?“

Drei Liebesgedichte stehen einander bei einem Wettbewerb einer Lyrikzeitschrift gegenüber. An jedem hängt mehr, als Worte sagen können. Ist die Liebe eine unveränderliche Größe oder wandelt sie sich im Fluss der Zeit? Nicola und Mark – Das Paar, das nie gewesen ist, stellt sein Verhältnis zueinander nach zehn Jahren ohne Kontakt auf die Probe. In Ischgl treffen sie auf das bunte Kollektiv ihrer Mitbewerber. Klar: Jeder will gewinnen. Aber sind sie auch den bohrenden Fragen der Jury gewachsen? Liegt der Wert eines Gedichtes im Gewicht des Dargestellten? Werden Gefühle schwächer, wenn man sie lange nicht ausspricht? Fragen über Fragen. Und drei Tage Zeit, um eine Antwort zu finden.

  • Klappenbroschur – EURO 14,90
    ISBN 978-3-903091-28-3
    224 Seiten, Roman
    VÖ 5.5.2017

  • eBook – EURO 9,99 – erhältlich auf allen Plattformen
    ISBN 978-3-903091-35-1
    224 Seiten, Roman